Zimmerer-Innung Miesbach / Bad Tölz-Wolfratshausen



| Berufliche Bildung

Fachfrau im Zimmererhandwerk: Neue Absolventinnen

Die Aufgaben von Unternehmerfrauen sind vielfältig und reichen von technischen über rechtliche bis hin zu betriebswirtschaftlichen Themen. In der Qualifizierung "Fachfrau im Zimmererhandwerk" erhalten sie das notwendige Wissen für die Leitung des Betriebs. In diesem Sommer sind wieder Absolventinnen fertig geworden.

❯ mehr



| Berufliche Bildung

Der Zimmererberuf kommt bei jungen Leuten gut an

Bereits im dritten Jahr in Folge hat Zimmermeister Richard Betz sein Ein-Mann-Theaterstück „Mit Herz und Hand“ an bayerischen Schulen aufgeführt. 2018 sahen ihn dabei an 28 Mittel- und Realschulen fast 4000 Schüler.  In Miesbach machte er auch Station.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Innungsvorstand macht geschlossen weiter

Bei der Jahreshauptversammlung der Zimmerer-Innung Miesbach/Bad Tölz-Wolfratshausen im Juni 2018 haben die Mitglieder den Vorstand um Obermeister Jakob Bscheider und seinen Stellvertreter Anton Bammer im Amt bestätigt.

❯ mehr



| Berufliche Bildung

15. FrauenForum: Im Zeichen der Kommunikation

Zum 15. FrauenForum haben sich am 15./16. Juni 2018 mehr als 50 Unternehmerfrauen des bayerischen Zimmererhandwerks in Nordschwaben getroffen. Für die Teilnehmerinnen gab es Vorträge und praktische Tipps für den Unternehmensalltag.

❯ mehr