Zimmerer-Innung Miesbach / Bad Tölz-Wolfratshausen

Aktuelles aus der Innung



| Verband & Innungen

Freisprechung

172 Auszubildende hat die Kreishandwerkerschaft Miesbach-Bad Tölz-Wolfratshausen von ihren Pflichten der Lehrzeit freigesprochen und in den Gesellenstand erhoben. Bei der Feier im Waitzinger Keller wurden auch viele Zimmerer freigesprochen – alle 54 Auszubildenden der Zimmerer-Innung Miesbach / Bad Tölz-Wolfratshausen haben die Prüfung bestanden.

❯ mehr



| Klimaschutz & Ressourcen, Verband & Innungen

„Impuls Forst und Holz“ zeigt ökologisches Vorzeigegebäude

In Neufahrn entsteht ein Mehrfamilienhaus nahezu komplett aus Holz. Die Interessenvertretung „Impuls Forst und Holz“, zu der unsere Zimmerer-Innung gehört, stellte das Vorzeigeexemplar für Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Regionalität vor.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

22 Betriebe sind „Meisterhaft“!

22 Mitgliedsbetriebe der Zimmerer-Innung Miesbach/Bad Tölz-Wolfratshausen wurden mit dem "Meisterhaft“-Siegel ausgezeichnet. Die Verleihung der Urkunden fand am 25. Mai 2023 durch Obermeister Jakob Bscheider und Marketingobmann Manfred Reckersdrees im Rahmen einer gemütlichen Feier in der Spitzing Alm statt. 13 Firmeninhaber der Zimmerer-Innung wurden außerdem mit dem Goldenen Meisterbrief bedacht.

❯ mehr

Aktuelles aus dem Verband



| Beruf & Bildung

Landessieger und dritter Platz bei der Deutschen Meisterschaft

Jannik Emanuel Luger, mittlerweile 19 Jahre alt, absolvierte seine Ausbildung in der Zimmerei Holger Krauß in Leutershausen. Als bayerischer Landessieger nahm der Mittelfranke automatisch an den Deutschen Meisterschaft im Handwerk teil – und errang dabei den dritten Platz.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Die Suche nach dem eigenen Weg – Theatertour

Richard Betz ist Zimmerer mit eigenem Betrieb, abgeschlossenem Architekturstudium und seit 2016 auf Theatertour an Bayerns Schulen unterwegs – organisiert vom Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks (LIV). Seitdem hat sich viel getan. Zum einen präsentiert der gebürtige Unterfranke bereits sein zweites Stück, zum anderen hat sich aber auch die Organisation und Gestaltung der Tour stark verändert.

❯ mehr



| Prävention & Arbeitsschutz

Erster Lehrgang „Fachkunde Absturzprävention“

Am 2. und 3. November fand erstmals ein Lehrgang zur Absturzprävention für Zimmerer in Bayern statt. Genutzt wurde dabei die neue Werks-, Sicherheits- und Trainingshalle am Berufsschulzentrum in Immenstadt.

❯ mehr