| Berufliche Bildung

Zum Vormerken: Termine für Gesellen- und Zwischenprüfungen

Für junge Azubis steht die schriftliche Gesellenprüfung heuer am 22. Juni an.

Bei seiner Tagung am 21. und 22. Januar 2020 hat der Berufsbildungsausschuss des LIV die Termine für die Gesellen- und Zwischenprüfungen im Bayerischen Zimmererhandwerk festgelegt:

Diese Prüfungen finden heuer statt:

  • Gesellenprüfung 2020: schriftlicher Teil am 22. Juni 2020,
    praktischer Teil ab 20. Juli 2020
  • Zwischenprüfung 2020: schriftlicher Teil am 19. Oktober 2020,
    praktischer Teil ab 9. November 2020

Diese Prüfungen sind im kommenden Jahr:

  • Wintergesellenprüfung 2021: schriftlicher Teil am 1. Februar 2021,
    praktischer Teil ab 1. März 2021
  • Gesellenprüfung 2021: schriftlicher Teil am 21. Juni 2021,
    praktischer Teil ab 19. Juli 2021
  • Zwischenprüfung 2021: schriftlicher Teil am 25. Oktober 2021,
    praktischer Teil ab 8. November 2021

Dieser Termin wurde bereits für 2022 festgelegt:

  • Wintergesellenprüfung 2022: schriftlicher Teil am 7. Februar 2022,
    praktischer Teil ab 7. März 2022

Zum Download gibt es hier eine Übersicht über die Prüfungen.

Bereits informiert über diese Termine wurden die Handwerkskammern in Bayern, die Gesellenprüfungsausschüsse, sowie die Obermeister, Fachgruppenleiter und Geschäftsführer der Innungen und Fachgruppen.

Zurück